Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot 2016

Ein Grund zum Feiern: Ein halbes Jahrtausend reinstes Bier

Der Bayerische Brauerbund und die Privaten Brauereien Bayern machen zum Jubiläum ein ganz großes Fass auf: Mitten in München zeigen vom 22. bis 24. Juli 2016 rund 100 bayerische Brauereien, was wahre Braukunst bedeutet und traditionelles Brauhandwerk bewirkt. Vom Odeonsplatz bis zum Wittelsbacherplatz, von der Brienner Straße bis zur Ludwigstraße dreht sich beim Festival 500 Jahre Bayerisches Reinheitsgebot alles um traditionelle, aber auch neu interpretierte Bierspezialitäten, alle gebraut nach der Maßgabe des Bayerischen Reinheitsgebotes.

Genuss und Spaß pur

Drei Tage lang stehen der Genuss und das Erleben bayerischer Lebensart im Mittelpunkt. Typische Speisen aus allen Regionen Bayerns nach alten Rezepten unter modernen Aspekten mit viel Liebe gekocht runden zusammen mit der gebotenen Biervielfalt das Erleben bayerischer Lebensart ab. Auf drei Bühnen führen bekannte Moderatoren durch ein unterhaltsames Programm mit vielfältigen Show-Einlagen und musikalischen Schmankerln. Mitfeiern, Mittanzen und Mitgenießen ist das Motto der drei Tage für die ganze Familie.

Programm

Flyer_Bild_1.JPG Flyer_Bild_2.JPG

Ein Anmeldung zu den Genussforen ist jetzt unter dem Punkt "Biervielfalt" - "die Genussforen" möglich.